Willst du mehr über Kinky Luna erfahren? Dann klicke auf das Bild:

HINTER GITTERN Vol. 2 – NEU mit Wärterin KINKY LUNA

Nächste Durchführung: 15. – 19. Oktober 2019 – Termine sind verfügbar!

Di. 15. Oktober 2019 – Inhaftierung ab 17Uhr möglich

Mi. 16. Oktober 2019 – ausgebucht

Do. 17. Oktober 2019 – ausgebucht

Fr. 18. Oktober 2019 – Inhaftierung ab 13Uhr möglich

Sa. 19. Oktober 2019 – ausgebucht

Dies ist das einzigartige Gefängnis-Szenario mit der konsequenten Direktorin Dshuna Divine und der aufgestellten, verspielten, doch nicht zu unterschätzenden Wärterin Kinky Luna.

Vom Hohen Gericht wurdest du nach bewiesenem Tatbestand zu einer Haftstrafe verurteilt. Den Strafbefehl wirst du noch erhalten. Danach hast du püntklich zur Einweisung in den Strafvollzug INSTITUT DIVINE zu erscheinen.

Was du nicht ahnen kannst, wirst du bald nach deinem Eintritt bemerken. Von diesem speziellen Gefängnis hast du zuvor weder gehört noch gelesen. Verschiedenste Machenschaften werden im Verborgenen von dem aussergewöhnlichen hier herrschenden Matriachat ausgeübt!

Wirst du aus dieser Schattenwelt jemals entfliehen können? Wer weiss das schon? Gewiß ist, daß du diverse Behandlungen nach gefängnisinternem Reglement durchleben musst. Folgendes erwartet dich:

  • Einweisung & Aufnahme
  • Verhör wenn notwendig
  • Sträflingsanzug
  • Einzelhaft
  • Ausharren in der Zelle
  • Fixierung
  • Strafbondage
  • kleine Gemeinheiten
  • Kontrollgänge der Wärterin und/oder Direktorin
  • Zelleninspektion
  • div. Arbeitsdienste

Die Intensität wird nach deinem Belastungsgrad angepasst. Tabus werden zu 100% eingehalten.

Kurze Inhaftierung:
6 Std. – CHF 1’800.-

 

Tages-Inhaftierung:
12 Std. – CHF 2’500.-

 

Lange Inhaftierung:
24 Std. – CHF 2’800.-

In jedem Fall, musst du dich gemäß AUDIENZ bewerben. Wahrheitsgetreue und vollständige Angaben werden erwartet. Solltest du bereits ein Sklave, Delinquent oder Sträfling der Hausherrin sein, dann reicht ein kurzes Schreiben mit Anfrage zur Aufnahme inkl. Terminvorschlag.

Während deines Aufenthaltes wirst du gefangenengerecht verpflegt. Bitte informiere uns auch über mögliche Allergien oder ob du Vegan/Vegetarier bist. Keine Gruppenerziehung – diskret & privat.